Shotokan Prüfungsprogramm – Mittelstufe Paket – Drei Gürtel zum Vorzugspreis

49,99

Kategorie:

Wenn ein Schüler den grünen Gürtel bekommt, hat er die Mittelstufe erreicht. Jetzt sollte er schon etwas genauer und abwechslungsreicher reagieren können als in der Unterstufe. Außerdem achtet der Trainer schon etwas mehr auf Atemtechniken und darauf, dass die Karateka die Hüfte richtig halten. Wenn ein Schüler einen grünen Gürtel bekommen möchte, sollte auch die Körperspannung stimmen. Auch das sogenannte Kime wird für den Karateka wichtig. Dabei geht es um die Energie, die beim Schlag oder Stoß übertragen werden soll.
Das alles ist für einen Schüler erstmal ganz schön viel auf einmal und ihm wird einiges abverlangt. Mit viel Übung und Disziplin kann ein Schüler die Prüfungen meistern und den blauen Gürtel erhalten. Beim blauen Gürtel werden Übungen nicht mehr nur einzeln, sonder auch in Kombination ausgeführt. Das stellt auch eine große Anforderung an den Schüler. Denn obwohl die Grundtechniken kombiniert werden, sollen die einzelnen Übungen nicht an Präzision verlieren. Beim 4. Kyu geht es dann darum, die kombinierten Übungen noch schneller auszuführen.

Paket bestehend aus den Kursen:

  • 6. Kyu – Grüner Gürtel
  • 5. Kyu – Blauer Gürtel I
  • 4. Kyu – Blauer Gürtel II

Trainer: Noah Bitsch und Sophie Wachter

*Sie erwerben mit dem Kauf eine Einzellizenz. Diese ist nicht übertragbar und nur für Sie persönlich nutzbar.

Kurszugriff auf Lebenszeit. Trainiere von über all und rund um die Uhr. Internet vorausgesetzt.

Haben Sie Interesse an einer Lizenz für Ihren Verein, dann kontaktieren Sie uns doch bitte unter info@train2perform.de . Wir haben interessante Pakete für Sie in jeder Vereinsgröße.

Scroll to Top